Sommer 2020: Empfang von SAQ Grimeton

Feed

 

Letzte Änderumg: 05. Juli 2020

Es ist immer wieder schön, den Maschinensender aus Grimeton zu hören. Und so habe ich mir diese Jahr mal im Sommer die Zeit genommen, einen Empfangsversuch zu starten. Als Empfänger kommt wieder der einfache Direktmischer von 2015 zum Einsatz. Empfangsort ist diesmal aber das Clubheim des OV-N47 des DARC in Stromberg (Locator JO41CT). Als Antenne habe ich einfach die ohnehin vorhandene 40/80 m Antenne, eine W3DZZ, verwendet. Natürlich ist die bei 17,2 kHz nicht resonant, dennoch ist sie ein langer Draht, und meine bisher benutzte Wäscheleine war ja auch nichts anderes.

Mit meinen Vorbereitungen war ich recht spät dran, die Anlage war erst eine Viertelstunde vor Sendungsbeginn um 14:00 Uhr empfangsbereit. Aber - man muß auch mal Glück haben - der Sender war auf Anhieb klar und deutlich zu hören. Und hier ist der Anfang der Nachricht zum anhören:

CQ CQ CQ DE SAQ SAQ SAQ = THIS IS GRIMETON RADIO/SAQ

Beginn der Nachricht

Da meine CW-Kentnisse immer noch recht ausbaufähig sind, habe ich die Nachricht, um sie zu dekodieren, noch mal durch einen Filter geschickt, der das Audosignal auf 500 Hz bis 800&bnsp;Hz begrenzt. Dann ist es wirklich gut zu hören (und im Oszillogramm auch zu sehen).

Zum Abschluß noch ein Beweisphoto. Es ist mit der Webcam des Laptops aufgenommen und daher nicht besonders scharf.

Sommer-2020-Aufbau.jpg

Aufbau